Unsere aktuellen Maßnahmen und Information zum Thema Corona-Virus

Bitte achten Sie die aktuellen Hygiene-Anweisungen unserer Filialen und Ämter zum Eigenschutz und zum Schutz des sozialen Umfeldes. Vielen Dank.

 

Stand 16.10.2020

Sehr geehrte Kunden,

das Infektionsgeschehen im Zusammenhang mit Covid-19 verschärft sich seit einigen Tagen rasant. Diese Entwicklung veranlasst uns auch den Krisenstab innerhalb der FaMo GmbH wieder einzusetzen. Der Krisenstab bewertet nun wieder täglich das Infektionsgeschehen und wir haben unsere Maßnahmen bereits angepasst.

Ihre Versorgung mit Ersatzteilen sehen wir aktuell daher keineswegs gefährdet.

 

Wir möchten Sie bitten, bei Betreten unserer Geschäftsstellen auf die empfohlenen und präventiven Schutzmaßnahmen zu achten:

  • Abstand halten
  • Mund-Nase-Bedeckung tragen
  • Handdesinfektion

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihre FaMo Geschäftsführung

 

Stand 03.04.2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kunden,

nach den Ereignissen der vergangene Woche und den Beschlüssen der Bundes- und Landesregierung möchte wir Sie heute über unsere Liefertouren informieren.

Gemäß der Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftliche Zusammenarbeit vom 22. März 2020 (AZ. 15-5422/10) dürfen Kfz-Werkstätten und der versorgende Großhandel weiterhin geöffnet bleiben.

Auch die neuerlich veröffentlichte Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 vom 31.03.2020 ändert daran vorerst nichts.

 

Wir werden daher auch weiterhin Ihre Versorgung mit Kfz-Ersatzteile über unser Liefertouren sicherstellen. Auch wenn unsere Geschäftsstellen als Abholstationen für Sie geöffnet sind, möchten wir Sie bitten nur in Ausnahmenfällen und nur nach zu voriger telefonsicher Absprache Ware abzuholen.

Liefertouren_Filiale Pirna
Liefertouren_Filiale Taucha
Liefertouren_Filiale Mainz
Liefertouren_Filiale Großharthau
Liefertouren_Filiale Dresden
Liefertouren_Filiale Cottbus
Liefertouren_Filiale Bautzen

Sollten Sie bislang noch kein Kunde bei uns sein, kontaktieren Sie uns bitte und wir stimmen schnell alles Nötige mit Ihnen ab.

Wir möchten Sie bitten, vor Betreten unserer Geschäftsstellen auf die empfohlenen und präventiven Schutzmaßnahmen der Gesundheitsämter zu achten.

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Famo Geschäftsführung

 

Stand 23.03.2020

Sehr geehrte Kunden,

nach den Ereignissen des vergangenen Wochenendes und der neuerlichen Beschlüsse der Bundes- und Landesregierung möchten wir Sie heute über die allgemeine Lage und weitere Erreichbarkeit unserer Mitarbeiter informieren.

Gemäß der Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftliche Zusammenarbeit vom 22. März 2020 (AZ. 15-5422/10) dürfen Kfz-Werkstätten und der versorgende Großhandel weiterhin geöffnet bleiben.

Wir werden daher auch weiterhin Ihre Versorgung mit Kfz-Ersatzteilen über unsere Liefertouren sicherstellen. Auch wenn unsere Geschäftsstellen als Abholstationen für Sie geöffnet sind, möchten wir Sie bitten nur in Ausnahmefällen Ware abzuholen.

Wir möchten Sie bitten, vor dem Betreten unserer Geschäftsstellen auf die empfohlenen und präventiven Schutzmaßnahmen der Gesundheitsämter zu achten.

Den Inhalt der o.g. Allgemeinverfügung, sowie weitere Informationen der Landesregierung finden Sie unter:

Sachsen:                 https://www.coronavirus.sachsen.de/amtliche-bekanntmachungen.html

Brandenburg:        https://www.brandenburg.de/alias/bb1.c.662099.de

Hessen:                   https://www.hessen.de/fuer-buerger/aktuelle-informationen-zu-corona-hessen

Rheinland-Pfalz:   https://www.rlp.de/de/buergerportale/informationen-zum-coronavirus/

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Famo Geschäftsführung

 

Stand 19.03.2020

Sehr geehrte Kunden,

entgegen einiger aktueller brancheninternen Meldungen, in denen von einer Schließung des Handels mit KFZ-Ersatzteile in Sachsen zum 19.03., 00.00 Uhr berichtet wird, sind wir als Großhandel weiterhin für Sie geöffnet.

Diese Meldungen beziehen sich auf die Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt (SMS) vom 18.03.2020 und sind im Grunde richtig, gelten jedoch nur für den Einzelhandel.

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihre FaMo Geschäftsführung

 

Stand 18.03.2020

Sehr geehrte Kunden,

wir möchten uns in diesen turbulenten Tagen mit einigen Informationen an Sie wenden, auch wenn wir heute nicht wissen, bis
wann diese Informationen Bestand haben werden. Die FaMo verfolgt und bewertet die aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus
kontinuierlich und wir passen daraufhin unsere Maßnahmen permanent an.

Zum Schutz unserer Mitarbeiter, Geschäftsstellen sowie unserer Partner und Kunden haben wir daher bereits in der vergangenen
Woche umfangreiche präventive Maßnahmen ergriffen. In unsere Geschäftsstellen haben wir bereits eine Trennung der
Funktionsbereiche Verkauf und Logistik vorgenommen und befolgen die von den Gesundheitsämtern empfohlenen Hygiene- und
umfänglichen Desinfektionsmaßnahmen. Darüber hinaus haben wir alle geplanten Kundenveranstaltungen und Lieferantenbesuche
in unseren Geschäftsstellen, sowie Besuche unsere Kundenbetreuer bei Ihnen abgesagt.

Diese Maßnahmen dienen natürlich auch dazu im Falle einer Quarantäne die Arbeitsfähigkeit der Famo zu gewährleisten. Das
gelingt uns dieser Tage sehr gut und wir haben natürlich auch Maßnahmen erarbeitet, um das in den nächsten Tagen und Wochen
soweit es geht aufrecht erhalten zu können.

Auch wenn ab 18.03. deutschlandweit weitgehende Geschäftsschließungen in Kraft treten, sind wir als Großhandel weiter für Sie
erreichbar. Die Belieferung über unsere Logistik werden wir für Sie aufrecht erhalten und auch unsere Geschäftsstellen sind für Sie
als Abholstation weiterhin geöffnet. Darüber hinaus halten wir unser Geschäftsstellen für die Versorgung systemrelevanter
Institutionen, wie Polizei, Justiz, Feuerwehr, Rettungs- und Katastrophendiensten, Ent- und Versorgern geöffnet.

Wir werden jedoch unsere Geschäftsstellen für Endverbraucher vorsorglich bis 20.04.2020 schließen.

Wir möchten Sie bitten, vor Betreten unserer Geschäftsstellen auf die empfohlenen und präventiven Schutzmaßnahmen der
Gesundheitsämter zu achten.

Sollten weitere Maßnahmen erforderlich werden, informieren wir Sie zeitnah. Bitte halten Sie durch und bleiben gesund.

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihre FaMo Geschäftsführung

Öffnungszeiten Zentrale

Mo – Fr: 7.00 – 18.00 Uhr
Sa: 8.00 – 13.00 Uhr

Abholung

bis 19:00 Uhr möglich
bis 13.00 Uhr möglich